Speed-Dating mit Unternehmen

06.07.2018

Von der Video-Bewerbung bis zum Business-Knigge: Experten zeigten, wie die Jobsuche gelingt.


Foto: Videobewerbung

Auf der Job Start gab es Praxisbeispiele für eine erfolgreiche Videobewerbung. Foto: Nils Fabisch/SRH Berufliche Rehabilitation

Der junge Mann lächelt sympathisch in die Kamera. Seine Augen blitzen vor Begeisterung, wenn er von seinem Traumberuf Friseur erzählt. Stolz zählt er auf, was er alles bereits kann. Man hört, dass er sich mit der deutschen Sprache noch schwertut. Doch das ist Nebensache – er kriegt den Job. Sein Bewerbungsvideo hat den Chef sofort überzeugt.

Standard-Anschreiben war gestern. Heute bewirbt man sich per Video und kann direkt mit seiner Persönlichkeit punkten. Wie das funktioniert, lernten Teilnehmer der SRH Berufliche Rehabilitation am Donnerstag (5. Juli) auf der Bewerbermesse „Job Start“.

Das Heidelberger Unternehmen bietet Ausbildungen für Menschen, die sich nach Unfall oder Krankheit beruflich neu orientieren müssen. In Workshops erhielten sie deshalb Tipps zu Trends bei der Jobsuche: Wie gelingt ein roter Faden in meiner Bewerbung? Welche Regeln sollte ich in Zeiten von Social Media beachten? Wie wichtig ist die Kleiderordnung im Berufsalltag? Die Erkenntnisse konnten sie beim Check ihrer Bewerbungsunterlagen gleich in die Praxis umsetzen.

Doch Bewerbung schicken und abwarten ist heutzutage nur die halbe Miete. Für einen erfolgreichen Berufseinstieg sind die Kontakte zu Unternehmen genauso entscheidend. Diese Gelegenheit bot das Speed-Dating. Acht Unternehmen stellten sich im Gespräch den potenziellen Fachkräften vor, darunter die IT-Firma S+P Lion, das Technikunternehmen Ferchau Engineering und der weltweit tätige Personaldienstleister Robert Half.

Auf der Messe gaben fünfzehn Unternehmen von Technik über Personaldienstleistung bis IT Einblick in ihre Arbeit. Vorträge beleuchteten aktuelle Entwicklungen, zum Beispiel wie die Digitalisierung die tägliche Zusammenarbeit verändert. Mit diesem Wissen lässt es sich gut in die Bewerbungsphase starten.