Kaufmännische Fachkraft (Auftrags- und Büroorganisation)

Berufsbeschreibung

Kaufmännische Fachkräfte werden im Büro in allen Wirtschaftszweigen der Industrie und des Handwerks, auch im Dienstleistungssektor und im Bereich der freien Berufe beschäftigt. Die vielfältigen Tätigkeiten ermöglichen einen sehr breitgefächerten Einsatz in der Büroorganisation und dem Kundenmanagement. Hierzu gehören etwa die Textverarbeitung, Beschaffungs- und Personalwesen, Auftrags- und Reklamationsbearbeitung, Material- und Lagerverwaltung oder die Zuarbeit für das Rechnungswesen und dem Controlling.

Zur Steuerung der betriebswirtschaftlichen Prozesse als auch zur Büroorganisation kommen Office-Anwendungen sowie betriebswirtschaftliche Standardsoftware zum Einsatz. Wir sind zertifiziertes Prüfungszentrum des Computerführerschein ECDL/ICDL. Teilnehmer erwerben damit ein offizielles Zertifikat ihrer Computerkenntnisse. Weitere Informationen hier.

Hier können Sie für weitere Informationen zur APQ unseren Flyer downloaden. 

 

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung / vergleichbare Abschlüsse und Erfahrung in der Bürotätigkeit / Verwaltung
  • oder mehrjährige Tätigkeit in der Büroorganisation

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Inhalte

Bildungsschwerpunkte:

  • Aneignen der in der Büroorganisation und Kundenmanagement geforderten Fähigkeiten, Kenntnisse und der entsprechenden Handlungskompetenz
  • Festigen der im Arbeitsalltag eines Büroangestellten geforderten Fertigkeiten und Kenntnisse in einer kaufmännischen Übungsfirma
  • Vertiefen der Kenntnisse und Fähigkeiten in der realen Arbeitsumgebung durch ein externes Praktikum.
  • Erlernen individueller Lern- und Arbeitstechniken
  • Entwickeln von effizienten Arbeitsweisen
  • Erlernen von Zeit- und Zielmanagement Techniken
  • Vorbereiten auf den schriftlichen und mündlichen Leistungsnachweis vor der Industrie- und Handelskammer

Bewerbungs- und Vermittlungscoaching:

Alle künftigen „Kaufmännischen Fachkräfte“ erhalten neben einem Bewerbertraining eine über die Ausbildungszeit hinausreichende individuelle Unterstützung bei der Vermittlung in den Arbeitsmarkt.

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Abschluss & Dauer

Die Bildungsmaßnahme dauert 44 Wochen (11 Monate) und umfasst 1434 Unterrichtseinheiten bestehend aus theoretischem und fachpraktischem Unterricht. Zwei externe Praktika (4 und 8 Wochen) sind inklusive. Die Bildungsmaßnahme endet mit dem abschließenden Leistungsnachweis vor der Industrie- und Handelskammer (IHK). 

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Beginntermine

23.01. - 20.11.2020

12.03. - 08.01.2021

10.09. - 09.07.2021

05.11. - 03.09.2021

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an!

Dennis Brunner


Kundenservice

Raum: 105
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Dennis.Brunner@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2263
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
News
Info-Events
Karriere