Berufsbeschreibung

Als staatlich anerkannter medizinischer Dokumentationsassistent (MDA) arbeiten Sie in der pharmazeutischen Industrie, in Universitäten oder Krankenhäusern. In der Forschung überprüfen und dokumentieren Sie mit Studien zum Beispiel die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Arzneimitteln. Im Krankenhaus übernehmen Sie u.a. die Patientendokumentation, die Leistungserfassung und die Kodierung von Diagnosen zur Abrechnung mit den Kostenträgern.

Zugangsvoraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • Mittlere Reife oder höherer Schulabschluss

Voraussetzung für eine Ausbildung ist ein erfolgreiches RehaAssessment oder eine vergleichbare Eignungsfeststellung. 

Abschluss & Dauer

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und endet mit der Abschlussprüfung zum „Staatlich anerkannten medizinischen Dokumentationsassistenten“.

Ein 3 bis 5-monatiger Reha-Vorbereitungslehrgang oder Einhandtraining ist möglich. Damit stellen Sie sich auf die Anforderungen der Ausbildung ein und frischen Fachwissen auf.

Beginntermine

RVL:

  • 11.06.2019 - 30.09.2019

Ausbildung:

  • 08.10.2019 - 01.10.2021

Unsere Infoveranstaltungen Lernen Sie uns kennen

Info-Veranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden. Außerdem können Sie den SRH Campus besichtigen.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Dennis Brunner


Kundenservice

Raum: 105
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Dennis.Brunner@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2263
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
Facebook
Info-Events
Karriere