Berufsbeschreibung

Geprüfte Qualitätsfachleute „Fertigungstechnik“ sind an der Umsetzung von Qualitätsstrategien in Industrie- und Handwerksbetrieben beteiligt. Sie kennen Material und Fertigungsprozesse genau. So überprüfen sie die Qualität von Produkten im betrieblichen Ablauf und arbeiten selbstständig und mitverantwortlich in der Wareneingangsprüfung, Prüfmittelüberwachung, Produktionssicherung, Endabnahme und dem Prüflabor. Zudem wirken sie in Q-Zirkeln und internen Audits mit.

Hier können Sie weitere Informationen als pdf downloaden.

Zugangsvoraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptschulabschluss oder vergleichbare Abschlüsse
  • Erfahrungen in der Materialbearbeitung sind von Vorteil
  • Gewerblich-technischer Beruf ist vorteilhaft

Abschluss & Dauer

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und endet mit einer zweigeteilten Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie der Qualitätsassistentenprüfung (DGQ).  

Ein 3- bzw. 5-monatiger Vorbereitungslehrgang oder Einhandtraining sind möglich. Damit frischen Sie Ihr Wissen auf und lernen die Anforderungen der Ausbildung kennen.

Beginntermine

RVL:

  • 3 Monate: 04.04.2019 - 26.06.2019
  • 5 Monate: 07.02.2019 - 26.06.2019

 

Ausbildung:

  • 27.06.2019 - 23.06.2021

Infoveranstaltungen Lernen Sie uns kennen

Info-Veranstaltungen

Info-Veranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden. Außerdem können Sie den SRH Campus besichtigen.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Dennis Brunner


Kundenservice

Raum: 105
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Dennis.Brunner@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2263
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
Facebook
Info-Events
Karriere