Berufsbeschreibung

Ob Gesundheitssystem, Rentenansprüche oder Pflegebedürftigkeit – solche Rechtlagen erfordern Juristen mit fundierten sozialrechtlichen Kenntnissen und Gespür für die Probleme der Gesellschaft. Der Studiengang Sozialrecht verknüpft daher die klassische Juristenausbildung mit Soziologie und Sozialwissenschaften. An Fällen aus der Praxis lernen Studierende, ihr Wissen in Unternehmen oder sozialen Einrichtungen einzubringen.

Hier erhalten Sie die Informationen zum Download.

Zugangsvoraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung oder 3-jährige Berufstätigkeit in einem fachlich entsprechenden Beruf, nach einer Eignungsprüfung (§59 Abs. 1-3 LHG)

Voraussetzung ist ein erfolgreiches RehaAssessment oder eine vergleichbare Eignungsfeststellung.

Abschluss & Dauer

Der Bachelorstudiengang Sozialrecht an der SRH Hochschule Heidelberg dauert 3 Jahre (6 Semester) und endet mit dem Abschluss zum Bachelor of Laws Sozialrecht (LL.B.).

Unsere Infoveranstaltungen Lernen Sie uns kennen

Nahaufnahme Teilnehmer:in im BFW Heidelberg

Info-Veranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden und gleichzeitig den SRH Campus besichtigen.

Bis auf weiteres finden unsere Infotage ONLINE statt.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Thorsten Schenk


Leitung Kundenservice

Raum: 103
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Thorsten.Schenk@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2110
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
News
Info-Events
Karriere