Das RehaAssessment: Weil die Berufswahl eine wichtige Entscheidung ist

Lernen Sie Ihre Stärken und Begabungen besser kennen – umso leichter wird aus einem Berufswunsch ein erfolgreicher Job. Unser RehaAssessment unterstützt Sie dabei und liefert Ihrem Rehabilitationsträger eine passende Entscheidungsgrundlage.

Was erwartet Sie im RehaAssessment?

  • Eine arbeitsmedizinische Untersuchung
  • Eine psychologische Eignungsdiagnostik zur Beurteilung Ihrer psychischen und intellektuellen Leistungsfähigkeit
  • Berufsbezogene Arbeits- und Berufserprobungen zur Erfassung von Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten in den jeweiligen Berufsfeldern

Ein Case-Manager koordiniert den gesamten Prozess und steht Ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite.

Unsere RehaAssessment-Angebote im Überblick

Berufliche Eignungsfeststellung

Erweiterte Eignungsfeststellung

Langzeiterprobung

Kurzarbeitserprobung

Diagnostik

Berufliche Orientierung

Für Hörgeschädigte

Heidelberger Aphasie Modell (HAM)

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Denise Kühnreich


Leitung Assessment und Begleitende Dienste

Raum: 454
Bonhoefferstraße 13
69123 Heidelberg

E-Mail: Denise.Kuehnreich@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2916
Telefax: 06221-88-3195

Email schreiben

Daniela Quandt


Kundenservice

Raum: 106
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Daniela.Quandt@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2255
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
Facebook
Info-Events
Karriere