Für Hörgeschädigte Ihre Chance bei uns

Hörgeschädigte Menschen können im SRH Berufsförderungswerk eine Berufsfindung, eine Umschulung/Ausbildung oder ein Studium absolvieren. Wir nehmen Teilnehmer mit den folgenden Hörschädigungen auf:

  • leicht bis hochgradig Schwerhörige
  • Gehörlose
  • Früh- und Spätertaubte
  • CI-Träger

Unsere sonderpädagogische Betreuung vermittelt die Unterrichtsinhalte durch speziell ausgebildete Mitarbeiter in Gebärdensprache (DGS). Zusätzlich werden bei Bedarf Unterrichtsmitschriften erstellt. So können hörgeschädigte und hörende Menschen integrativ unterrichtet werden. Hörgeschädigte haben bei uns die gleichen Weiterbildungsmöglichkeiten wie hörende Menschen. Die Berufsfindung für Gehörlose findet drei Mal im Jahr in einer Gruppe gehörlosser Teilnehmer mit Gebärdensprachkompetenz statt. Die vierwöchigen Maßnahmen werden von Kommunikationspädagogen begleitet, die je nach Bedarf Übersetzungs-, Schreib- oder sonstige hörbehinderungsspezifische Hilfen leisten.

 

 

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Video für hörbehinderte Teilnehmer:innen

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Ein Video in Gebärdensprache, das hörbehinderte Teilnehmer:innen begrüßt und den Campus zeigt

Was zeichnet das SRH Berufsförderungswerk aus?

Was zeichnet die SRH Berufliche Rehabilitation aus?

  • Individueller Einsatz von Sonderpädagogen, Kommunikationspädagogen (mit und ohne DGS) und Schriftdolmetschern im Unterricht 
  • Unterstützung der Lernfortschritte durch Stütz- und Förderunterricht bei Bedarf
  • Begleitung bei Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Technische Mittel wie zum Beispiel Lichtklingel und optischer Feuermelder in den Internatsräumen
  • Hohe Erfolgs- und Integrationsquoten
  • Breites Ausbildungsangebot mit ca. 50 erfolgreichen Berufsbildern
  • Fundiertes Profiling, Berufs- und Integrationsdiagnostik
  • Integrationsunterstützung mit Begleitung bei Bewerbungsgesprächen in der Region Rhein-Neckar
  • Ausbildung, medizinische und therapeutische Angebote unter einem Dach
  • Attraktives Freizeit- und Sportangebot
  • Internat und Mensa

 

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Video mit Erfahrungsberichten aus der beruflichen Rehabilitation

Dieser Service kann nur mit aktivierten Cookies geboten werden.

Video, in dem Teilnehmer:innen der SRH Beruflichen Rehabilitation von ihren Erfahrungen berichten

Unsere RehaAssessment-Angebote im Überblick

Berufliche Eignungsfeststellung

Erweiterte Eignungsfeststellung

Langzeiterprobung

Kurzarbeitserprobung

Diagnostik

Berufliche Orientierung

Heidelberger Aphasie Modell (HAM)

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Nahaufnahme Teilnehmer:in im BFW Heidelberg

Info-Veranstaltungen

An regelmäßig stattfindenden Infotagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über unsere Angebote zu informieren. In Kleingruppen können Sie alle Ihre Fragen rund um die Ausbildung loswerden und gleichzeitig den SRH Campus besichtigen.

Bis auf weiteres finden unsere Infotage ONLINE statt.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Bild Daniela Quandt

Daniela Quandt


Kundenservice

Raum: 106
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Daniela.Quandt@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2255
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Bild jasmin Groh

Jasmin Groh


Abteilungsleiterin Kompetenzzentrum Hören & Kommunikation

Raum: EG
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Jasmin.Groh@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2699

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
News
Info-Events
Karriere