Langzeiterprobung (6 Wochen)

Wenn Ihre Gesundheit sehr stark beeinträchtigt ist, fällt die Berufswahl besonders schwer. Deshalb nehmen wir uns hier noch länger Zeit, um gemeinsam Ihre gesundheitlichen Möglichkeiten und beruflichen Fähigkeiten zu klären. Bei Bedarf kann außerdem ein neuropsychologischer Test eingebunden oder die Grunderprobung verlängert werden. Unsere Langzeiterprobung eignet sich unter anderem für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen, Schädel-Hirn-Traumen oder Suchterkrankungen.

Wir stellen verschiedene Aufgaben und Arbeitssituationen praxisnah für Sie nach. So lernen Sie, teils allein, teils in der Gruppe, welche Anforderungen Ihr gewünschter Ausbildungsberuf mit sich bringt. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Hospitationen einen echten Abgleich mit der Praxis vorzunehmen.

Unsere RehaAssessment-Angebote im Überblick

Berufliche Eignungsfeststellung

Erweiterte Eignungsfeststellung

Kurzarbeitserprobung

Diagnostik

Berufliche Orientierung

Für Hörgeschädigte

Heidelberger Aphasie Modell (HAM)

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an!

Daniela Quandt


Kundenservice

Raum: 106
Bonhoefferstraße 17
69123 Heidelberg

E-Mail: Daniela.Quandt@no-spamsrh.de
Telefon: 06221-88-2255
Telefax: 06221-88-3101

Email schreiben
Kontakt
Ausbildung
Facebook
Info-Events
Karriere