Seit 50 Jahren stark für die Berufliche Rehabilitation

Im Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke haben sich 28 Berufsförderungswerke zusammengeschlossen. Gemeinsam erreichen wir viel!

Der Bundesverband der BFW

Das Berufsförderungswerk Heidelberg ist Mitglied im Bundesverband der BFW.

Der Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V. (1968 – 2014: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke) mit Sitz in Berlin ist der bundesweite Zusammenschluss von 28 BFW. Ihr Auftrag im Sinne des Sozialgesetzbuch IX ist es, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen die volle Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Als Kompetenznetzwerk mit ca. 100 Standorten und aktuell etwa 12.000 Plätzen bündelt der Bundesverband Know-how und langjährige Erfahrung in Prävention, Beratung, Diagnostik, Qualifizierung und Integration, um Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zurück in das Erwerbsleben zu bringen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit und im Erfahrungsaustausch mit den Mitgliedern des Verbandes und den Trägern der Rehabilitation sowie mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Institutionen und Verbänden.

Der BV BFW feiert 2018 goldenes Jubiläum mit verschiedenen Aktivitäten zum zentralen Schwerpunktthema "Der Wandel und die Aufgaben der Zukunft" geplant. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des BF BFW zum Jubiläumsjahr.

Hier geht es zur Homepage des BV BFW.